Radiologie wörterbuch

  • Zytostatika

    Zytostatika

    5. März 2018

    natürliche od. synthetische Substanzen, die das Zellwachstum bzw. die Zellteilung hemmen. Sie werden vor allem zur Behandlung von Krebs eingesetzt.

     Mehr erfahren

  • Zyste

    Zyste

    5. März 2018

    ein durch ein Epithel (Häutchen) abgeschlossener Gewebehohlraum, der aus mehreren Kammern bestehen kann und einen flüssigen Inhalt besitzt. Die Zyste kann verschiedene Ursachen haben und die Flüssigkeit in ihr Gewebswasser (interstitielle Flüssigkeit), Blut oder Eiter sein.

     Mehr erfahren

  • Zählrohr

    Zählrohr

    5. März 2018

    Detektor zum Nachweis und zur Messung ionisierender Strahlung.

     Mehr erfahren

  • Zukunft der Radiologie

    Zukunft der Radiologie

    5. März 2018

    Ende 2004 initiierte das Radiologienetz das Zukunftsprojekt Radiologie 2020 mit der Absicht, methodisch abgesicherte und rational nachvollziehbare Aussagen über die mögliche Entwicklung der Radiologie in Deutschland in den nächsten 15 Jahren zu formulieren. Dazu wurden sowohl das Umfeld der Radiologie (Politik und Gesellschaft, Gesundheitswesen) als auch die Radiologie im engeren Sinne (Medizintechnik, Medizin) einer prospektiven […]

     Mehr erfahren

  • Xeroradiographie

    Xeroradiographie

    5. März 2018

    auch Xeromammographie; Alternative zur herkömmlichen Röntgenuntersuchung. Die Röntgenbilder werden auf Fotopapier entwickelt und können ohne Hilfsmittel betrachtet werden.

     Mehr erfahren

  • X-Strahlen

    X-Strahlen

    5. März 2018

    ursprünglich von W. C. Röntgen gewählte, in vielen Ländern noch übliche Bezeichnung für die von ihm entdeckte u. später nach ihm benannte Röntgenstrahlung.

     Mehr erfahren

  • www.radiologie.de

    www.radiologie.de

    5. März 2018

    www.radiologie.de

     Mehr erfahren

  • Weiche Strahlung

    Weiche Strahlung

    5. März 2018

    Bezeichnung für Röntgenstrahlung mit Erzeugungsspannung unter 100 kV.

     Mehr erfahren

  • Wohl des Patienten

    Wohl des Patienten

    5. März 2018

    Ziel der Bemühungen der Radiologen ist es, die Gesundheit ihrer Patienten möglichst lange zu erhalten, Krankheiten möglichst früh zu entdecken und möglichst wirkungsvoll und nachhaltig zu therapieren. Doch nicht alles, was die Diagnosetechnik heute schon bietet, kann der Patient bekommen, da die Krankenversicherungen nicht in der Lage sind, den vorhandenen medizinischen Fortschritt zu bezahlen. Durch […]

     Mehr erfahren

  • Vorsorge

    Vorsorge

    5. März 2018

    (Prophylaxe oder auch Prävention P wie Prävention) Maßnahmen zur Vorbeugung von Erkrankungen. Ein klassisches Fachgebiet der Medizin, welches sich fast ausschließlich mit Vorsorge und Vermeiden von Erkrankungen befasst, ist z. B. die Arbeitsmedizin.

     Mehr erfahren