Mansfield, Sir Peter

Radiologie wörterbuch   

(* 9. Oktober 1933 in London), britischer Physiker, emeritierter Professor für Physik an der University of Nottingham und Träger des Medizinnobelpreises von 2003. Diesen erhielt er gemeinsam mit Paul Christian Lauterbur für ihre Entdeckungen im Zusammenhang mit der Magnetresonanztomographie. Siehe Geschichte der Radiologie – Magnetresonanzthomographie.

(* 9. Oktober 1933 in London), britischer Physiker, emeritierter Professor für Physik an der University of Nottingham und Träger des Medizinnobelpreises von 2003. Diesen erhielt er gemeinsam mit Paul Christian Lauterbur für ihre Entdeckungen im Zusammenhang mit der Magnetresonanztomographie.
Siehe Geschichte der Radiologie – Magnetresonanzthomographie.

Zurück zur Übersicht