Leitlinien

 

Ärztliche Zentralstelle Qualitätssicherung (ÄZQ)

Die ÄZQ ist eine gemeinsame Einrichtung von Bundesärztekammer und Kassenärztlicher Bundesvereinigung. Das hier vorgestellte "Leitlinien-In-Fo" richtet sich an Fachkreise. Patienteninfos sind unter http://www.patienten-information.de zusammengestellt.

www.leitlinien.de

Infoseite Qualitätssicherung in der Radiologie

Diese Seite entstand aus einer Initiative des Ausschuss "Qualitätssicherung" und der Arbeitsgemeinschaft "Physik und Technik in der bildgebenden Diagnostik" der Deutschen Röntgengesellschaft. Hier finden sich eine außerordentliche Vielzahl von entsprechenden Dokumenten: Vom Atomgesetz und der Strahlenschutzverordnung über die Röntgenverordnung (einschließlich Kommentaren) bis hin zum Medizinprodukte-Gesetz und der dazugehörenden Betreiberverordnung. Das Material ist unterteilt in "Richtlinien, Leitlinien, Empfehlungen und Normen".   

ikrweb.uni-muenster.de

National Guideline Clearinghouse

Das "National Guideline Clearinghouse" bildet eine sehr umfangreiche Datenbank mit evidenz-basierten Leitlinien, die es Ärzten und Fachpersonal, aber auch Anbietern von Medizintechnik oder Versicherern zur Verfügung stellt. Die mehrere hundert hier gelisteten Leitlinien sind sowohl im Volltext, als auch nach Indikation oder Autor durchsuchbar. Eine umfangreiche Versionskontrolle unterstützt die Aktualität.

www.guidelines.gov

Primary Care Clinical Practice Guidelines

Diese Seite stellt Informationen für den Arzt in der täglichen Praxis dar. Mitarbeiter der Universität von Kalifornien in San Francisco stellten in einer Linkliste kategorisert Leitlinien mit praktischen Nutzen zusammen. Insgesamt 22 Seiten sind angefüllt mit "Fahrplänen", Qualitätskontrollen und offiziellen Dokumenten. Aus der Radiologie u.a. "Appropriateness Criteria for Imaging and Treatment Decisions" oder "When to Consider Radiation".  

medicine.ucsf.edu

Radiologisches Lernprogramm

Dieses Programm der Uni Aachen wurde für Medizinstudenten entwickelt und ins Netz gestellt. Die kompakte Darstellung mit Schemazeichnungen und Tabellen macht es zu einem kurzgefassten Lehrbuch. Im allgemeinen Teil geht es um die "Grundlagen der Röntgendiagnostik" mit Strahlenschutz, Kontrastmitteln und dem Stellenwert einzelner radiologischer Verfahren. Der spezielle Teil ist gesplittet in Erwachsenen- und Kinderradiologie, jeweils in der Regel nach Körperregionen geordnet. 

linus.rad.rwth-aachen.de

Rechtmäßigkeit einer Röntgenuntersuchungen

In diesem Text geht es um die Rechtmäßigkeit einer Röntgenuntersuchungen im Zusammenhang mit §81a Strafprozessordnung, der die körperliche Untersuchung von Beschuldigten regelt. Neben der DNA-Analyse setzen Richter auch z.B. eine "erzwungene" Röntgenaufnahme der Hände zur Altersfeststellung an. Die wichtigsten Grundsätze für Gutachter und alle mit solchen Fragen befassten Mitarbeiter einer Klinik oder Praxis werden kurz und übersichtlich zusammenstellt.

linus.rad.rwth-aachen.de