Kann ich von meinen Aufnahmen direkt meine Belastung/ Gefährdung ablesen?

 
Nein. Ähnlich wie auf einem Foto, dem man Belichtungszeit und Blende nicht direkt ablesen kann, so ist man auch bei der Röntgenaufnahme auf technische Aufzeichnungen angewiesen.